DSR Immobilien GmbH baut Chefetage aus

Die DSR Immobilien GmbH hat sich wie die gesamte DSR Gruppe seit Ende 2016 voll auf den Hospitality-Bereich umgestellt. Im Zuge dessen wurde die Geschäftsführung entsprechend aus- und umgebaut. Klaus-Peter Böttger, Andreas Klee und Lutz Weller haben im Frühjahr 2017 die Geschäftsführung der DSR Immobilien GmbH zusammen mit Horst Rahe übernommen.

Böttger, der in den vergangenen vier Jahren Geschäftsführer des Tochterunternehmens DSR Asset Management GmbH war, ist verantwortlich für Facility und Asset Management, externe Projekte und technische Dienstleistungen. Klee, der seit 14 Jahren das Controlling führt, übernimmt den Finanz- und Backoffice-Bereich, nachdem Quentin Sharp bereits Ende März 2017 ausgeschieden ist. Die langjährige Leiterin des Rechnungswesens Sybille Stegmann wurde als Prokuristin bestellt. Weller, der im Mai 2016 ins Unternehmen als Leiter Immobilienentwicklung eingetreten ist, verantwortet jetzt den Bereich Development und damit alle Projektentwicklungen sowohl für die Hotelmarken der DSR-Gruppe als auch für externe Auftraggeber und Investoren. Arno Pöker wird die DSR Immobilien GmbH nach mehrjähriger erfolgreicher Tätigkeit zum Ende September 2017 verlassen und neue berufliche Herausforderungen außerhalb der DSR-Gruppe annehmen.