Deutsche Hospitality holt Dominika Rudnick

Dominika Rudnick hat bei der Deutschen Hospitality die Position Director Key Account Management & Consortia übernommen. Sie leitet ein siebenköpfiges Team, das die Großkunden der Deutschen Hospitality bei der Planung und Durchführung ihrer Geschäftsreisen sowie Veranstaltungen betreut und ist zentraler Ansprechpartner für die Konsortien. Bereits zwischen 2011 und 2015 war sie für das Unternehmen im Regional Sales Office West in Düsseldorf tätig.

Frau Rudnick war während ihrer bisherigen Karriere sowohl in der nationalen als auch internationalen Hotellerie tätig, arbeitete unter anderem für Unternehmen wie die Kongress- & Hotelbetriebs GmbH (Franchisenehmer unter anderem von Marriott Hotels & Resorts), die Bari Gruppe (Franchisenehmer von Starwood Hotels & Resorts) sowie Hyatt Hotels & Resorts. In ihrer letzten Position vor dem Wechsel zur Deutschen Hospitality arbeitete sie für Kone, einen der weltweit größten Anbieter von Fördertechnik. Dort betreute sie als Key-Account-Manager die Großkunden aus der Hotelbranche und hat in dieser Zeit die Hotellerie aus einer anderen Perspektive kennengelernt.