HotelTalk 2017 in der Elbphilharmonie

„Digital total – verdrängt die Technologie den Faktor Mensch?“ Um diese Frage dreht sich der „HotelTalk“ 2017 im The Westin Hamburg, Elbphilharmonie, dem neuen Event-Format für die Branche. Treffen auf Chef-Ebene, hochrangige Talk-Gäste, exklusive Atmosphäre und eine spektakuläre Location machen die Veranstaltung zum Treffpunkt für die Top-Manager der Hotellerie. Bei dem von einem Kamerateam begleiteten „HotelTalk“ prallen Meinungen aufeinander, ist Zeit für gewinnbringenden Gedankenaustausch und Raum für Innovation. Das Event am 02. November 2017 stellt Interaktion in den Vordergrund und blickt in die Zukunft.

Der diesjährige „HotelTalk“ beschäftigt sich mit der Digitalisierung und ihren Folgen. Neben Entwicklungen wie den Trends zum mobilen Check-in und -out, der Möglichkeit, mit dem Smartphone die Zimmertür zu öffnen und mobil zu zahlen, stehen auch Themen wie Chatbots, digitale Assistenten und künstliche Intelligenz zur Diskussion. Der Blick nach vorn ist faszinierend, weil er unglaubliche Chancen eröffnet, zugleich aber auch beängstigend, weil er große Gefahren offenbart. Dabei geht es vor allem um die Frage, ob Maschinen in Zukunft die besseren Mitarbeiter sind. Eine Oxford-Studie prognostiziert, dass Software und Roboter in den nächsten 20 Jahren die Hälfte aller menschlichen Jobs ersetzen werden. Eine wachsende Zahl von Menschen wird demnach vom Jobmarkt gedrängt werden und damit des Lebensmittelpunktes beraubt. Die Zahl der „Entbehrlichen“ werde „drastisch steigen“. Schon heute kommunizieren mehr Maschinen miteinander als Menschen. Zukunftsforscherin Nell Watson zufolge werden Algorithmen bald auch als eigenständige wirtschaftliche Akteure agieren. Sie wüssten heute bereits oft mehr über uns als wir selbst.

Was das für die Hotellerie bedeutet? Lösen sich die klassischen Strukturen auf? Kommt das People Business künftig mit immer weniger Menschen aus? Wie müssen sich die Betriebe der Branche verändern, um weiterhin bestehen zu können? Neue technische Möglichkeiten werden die Bedürfnisse der Gäste wandeln, neue Technologien das Business der Hotellerie revolutionieren. Alles weit weg und düsteres Geschwätz, könnte man denken. Aber wer hätte sich vor zehn Jahren vorstellen können, welchen Einfluss das Smartphone auf das Buchungsverhalten von Reisenden rund um den Globus haben wird. Bleibt die Frage: Was ist das „next big thing“, wie es so schön heißt – die nächste Revolution? Der „HotelTalk“ liefert Antworten. Wir erwarten eine spannungsgeladene Talk-Runde mit Top-Managern aus Hotellerie und Technologie.

Unterstützt von unseren exklusiven Sponsoring-Partnern freuen wir uns auf ein großartiges Event in der Elbphilharmonie.

 

Rückblick 2016