HRS Destination Solutions und Airbnb machen gemeinsame Sache

HRS Destination Solutions – Vermarkter für Ferienunterkünfte, Vermittlungsagenturen und Tourismuszentralen – kooperiert mit Airbnb. Ferienhausbetreiber und Agenturen, die Buchungslösung von HRS Destination Solutions verwenden, können damit ihre internationale Reichweite um ein Vielfaches vergrößern. Nach einer einmaligen Anmeldung des Unterkunftsbetreibers bei Airbnb gibt HRS Destination Solutions die Daten zu den Objekten, Preise und Verfügbarkeiten automatisch weiter. Empfohlene Voreinstellungen durch HRS Destination Solutions, wie etwa die Stornierungsbedingungen „sehr streng 30 Tage”, reduzieren für Gastgeber die Komplexität und machen die Zusammenarbeit mit dem neuen Portal einfacher. Durch die Zusammenarbeit mit Airbnb kann auch die Abrechnung zentral über HRS Destination Solutions erfolgen.

„Wir freuen uns, mit der Schnittstelle zu Airbnb unseren Unterkunftspartnern einen weiteren reichweitenstarken Vertriebskanal zu bieten, den sie mit unserer Buchungslösung bedienen können“, sagt Stephan Wimoesterer, Geschäftsführer von HRS Destination Solutions.