News

B&B Hotel Nr. 5 für Stuttgart

Das B&B Hotel Stuttgart-Airport/Messe (Foto, 101 Zimmer) ist an den Start gegangen. Es ist bereits das fünfte Haus der Budget-Hotelkette in der...

Best Western übernimmt WorldHotels

Best Western Hotels & Resorts übernimmt den Verbund WorldHotels, zu dem weltweit rund 300 unabhängige Hotels und Resorts in den Segmenten...

Jubiläum: prizeotel feiert und wächst dynamisch weiter

Vor zehn Jahren eröffnete das prizeotel Bremen-City, seinerzeit erstes Haus der Economy-Design-Marke. Inzwischen ist die Gruppe nicht nur an diversen Standorten Deutschlands,...

Härle verlässt JLL

Christoph Härle verlässt Jones Lang LaSalle ( JLL) zum Ende des Monats, um sich neuen unternehmerischen Tätigkeiten zu widmen. Er begann seine Tätigkeit...

Kurt Weber leitet Arborea Marina Resort Neustadt

Kurt Weber ist neuer General Manager im Arborea Marina Resort Neustadt in der ancora Marina in der Lübecker Bucht. Er verfügt über...

Im Interview

„Norddeutsche bevorzugen eine andere Art Urlaub“

Sebastian Ott ist Vorstandsvorsitzender der Kooperation Familotel.

„Die Hotellerie sucht Lösungen“

Kristof Roemer ist Managing Director Germany der Firma Guestline.

„Wir werden Maßstäbe setzen“

Michael Schäffner ist Direktor für die Region DACH (Deutschland, Österreich, Schweiz) des US-Hoteltechnologie-Unternehmens Duetto.    

Die Kolumne

Augen zu und durch – die Nacht?

Der Autor Jens Rosenbaum ist Geschäftsführer der SWISSFEEL Deutschland GmbH.

Reservierungs-Business wird zum Data-Mining-Business

Die Autorin Carolin Brauer ist Inhaberin der Quality Reservations Deutschland GmbH.

POP-UP HOTELS – Mode oder Entwicklung mit Zukunft?

Der Autor Maximilian E. Paul ist Consultant Investment & Letting von Christie & Co.

Dobler entscheidet sich für Best Western

In Stuttgart-Zuffenhausen ist aus einem Bürogebäude ein Hotel der Marke Best Western mit 167 Zimmern entstanden, das von der Dobler Hotels GmbH betrieben wird. „Wir...

Dehoga-Chef: Risiken für die Branche nehmen zu

Das Gastgewerbe beurteilt das zurückliegende Winterhalbjahr mehrheitlich positiv. Allerdings beklagen 46,8 Prozent der Gastronomen und 38,5 Prozent der Hoteliers Ertragsrückgänge. Das ist das Ergebnis...